Willkommen | Impressum | Kontakt | Registrierung | FAQ | Aktuelle Nachrichten | Archiv
Oops, an error occurred! Code: 201802250912386b217d6a

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login
###RIGHT_COLUMN### ###NEWSSPONSOR###

Veranstaltungen

Das Institut führt gemeinsam mit dem MSR-Institut wissenschaftliche Kolloquia durch, die aktuellen Projekten der Forschung und Lehre gewidmet sind. Hauptsächlich erhalten unsere Nachwuchswissenschaftler die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse den Instituten und der Fakultät im wissenschaftlichen Disput zu präsentieren.

Termine

Datum Beschreibung
23. November 2011 "Optimierung von Fahrzeugkonzepten in der frühen Entwicklungsphase mit Hilfe Genetischer Algorithmen und Künstlicher Neuronaler Netz", verantwortlich Prof. Jäkel
Januar 2011 "Software Verifikation", verantwortlich Prof. Geser
November 2010 "ForMaT: Innovatives Labor Life Science Engineering", verantwortlich Prof. Sturm
Oktober 2010 "Fabrikautomation", verantwortlich Prof. Heimbold
02. Juni 2010 10.00 Uhr Raum W8 "Projekt KIMONO", verantwortlich Prof. Krabbes
19. Mai 2010 15.00 Uhr Raum W8 "Künstliche Immunsysteme", verantwortlich Prof. Richter, MSR Institut
29. Januar 2010 Ehrenkolloquium "Methodischer Entwurf von Steuerungssystemen - ein Rückblick mit Aussichten" anläßlich des 80. Geburtstages von Herrn. Dr. Alder, verantwortlich Prof. Pretschner

Ehrenkolloquium Dr. Alder

Das Institut eröffnete mit diesem Kolloquium seine wissenschaftliche Veranstaltungsreihe im Jahr 2010. Die Eröffnungsveranstaltung wurde besonders dadurch geprägt, dass unser langjähriger Mitarbeiter Herr Dr.-Ing. Jochen Alder anläßlich seines 80. Geburtstages auch einen Rückblick auf die vergangenen Jahre der intensiven Forschungen des Institutes auf dem Gebiet des technologisch orientierten Steuerungsentwurfes hielt. Herr Dr. Alder hat nachhaltig diese Entwicklung geprägt und mit seinen Arbeiten dazu beigetragen, dass sich das Institut in der Forschungslandschaft der Steuerungssystemprojektierung einen anerkannten Namen erworben hat.

Folgende Vorträge wurden gehalten:

  • "Quo vadis - Steuerungsprogrammierung ?", Prof. Pretschner (PAES Leipzig)
  • "Practical Control Desing", Dipl.-Inf. Wittek (AVI Gmbh Hoyerswerda)
  • "Steuerungsentwicklung aus industrieller Sicht", Dipl.-Ing. Eichler (Phoenix Contact)
  • "Steuerungsprojektierung im Wandel der Zeit", Dr. Alder (PAES Leipzig)

Das folgende Photo zeigt einen kurzen Einblick in die "Atmosphäre" der Veranstaltung nach den Vorträgen in gemütlicher Runde und im weiteren Gesprächen